search.ch
FreizeitBasel Region
Ab 2 Uhr hohe Wolkenfelder. Temperaturen in der Nacht 18, am Nachmittag 31 Grad.19°

Basel Region

Das am Rhein liegende kosmopolitische Basel ist ein Ort der Inspiration, des Wissens und der Kunst. Nicht von ungefähr wird Basel mit seinem über 40 Museen als Kulturhauptstadt der Schweiz bezeichnet. Vor den Toren der Stadt liegt das liebliche, in die Juralandschaft eingebettete Baselland: ein Naherholungsgebiet reich an historischen Orten, welches sich ideal für Wander- und Fahrradausflüge eignet.
Das weltoffene Basel ist die älteste Universitätsstadt der Schweiz. Daher erstaunt es nicht, dass die an Frankreich und Deutschland grenzende Stadt die grösste Museumsdichte des Landes aufweist. Auf einem Rundgang lassen sich sowohl historische Wahrzeichen, wie das Rathaus oder Münster, aber auch moderne Kunst und Meilensteine der modernen Architektur von international renommierten Architekten entdecken. Nach einem erfrischenden Schwumm im Rhein können Gäste in einer der zahlreichen Buvetten, Bars und Restaurants entlang des Rheinufers einen Apéro oder ein lokales Gericht mit Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe und Flussfähren geniessen. Für Natur- und Tierinteressierte lohnt sich ein Besuch im botanischen Garten der Universität Basel und im Zoo Basel, einem der bedeutendsten Zoos Europas. Highlights im Winter sind der Weihnachtsmarkt mit über 100 Ständen sowie die einzigartige Basler Fasnacht, welche 2017 von der UNESCO in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen wurde.
 
Die im Jahre 44 v.Chr. gegründete römische Kolonie entwickelte sich zur grössten Stadt in der Region. Im grössten archäologischen Park der Schweiz machen die Besucher eine Zeitreise in die Römerzeit. Besonders eindrücklich ist das imposante Amphitheater, welches vor 1800 Jahren bis zu 10‘000 Zuschauer fasste. Neben der Besichtigung von weiteren Sehenswürdigkeiten, wie dem grössten erhaltenen Silberschatz der Spätantike vermitteln die verschiedenen Workshop-Angebote, wie Römerbrot-Backen, Herstellung von Salben und Ölen viel Wissen aus vergangenen Zeiten. Jeweils am letzten Wochenende im August steigt in Augusta Raurica das grösste Römerfest der Schweiz.
 
 
Baselland
Landschaftliche Schönheit, kulturelle Vielfalt und viele Geheimtipps: im Frühling legt sich das Baselbiet in ein einzigartiges weisses Kleid, wenn die Kirschbäume blühen. Während im Sommer die sanften Jurahöhen und viele Events locken, bieten die Herbstwälder ein fantastisches Farbenspiel. Schliesslich trumpft die Region im Winter mit ihrer Nebelfreiheit auf, wobei die Weitblicke auf Alpen und Umland legendär sind. Beim Wandern oder Biken können die typisch liebenswerte Landschaft mit Schlössern, Burgen, mittelalterlichen Städtchen, wie Liestal, Laufen oder Waldenburg auf Schritt und Tritt erkundet werden.
 
 
Der Hauptort des Kantons Basel-Landschaft lockt mit seiner mittelalterlichen Altstadt und die vielen Cafés in den historischen Gassen laden zum Verweilen ein. Ein Stadtbesuch lohnt sich besonders am Samstag, wenn die Bauern aus der Region ihre lokalen Produkte am Genussmarkt feilbieten. Das Museum.BL beinhaltet Ausstellungen für Familien, Jugendliche sowie Erwachsene und bietet ein reiches Spektrum von Naturkunde, Geschichte bis hin zur zeitgenössischen Kunst. Jährlicher Höhepunkt in Liestal ist der Chienbäse-Umzug.
 
 
Die Panoramagondeln der Luftseilbahn bringen Erholungssuchende vom malerischen Reigoldswil hinauf auf die Jurahöhen nach Wasserfallen. Ob ein kurzer Spaziergang zur bewirteten Sonnenterrasse oder eine Wanderung auf dem Wasserfallen-Rundweg, die Bergstation ist der ideale Ausgangspunkt und bietet Naturerlebnisse für alle Fitnessniveaus. Mutige Kletterfüchse finden im Waldseilpark das auf sie zugeschnittene Abenteuer. Zur Krönung des Tages können die Gäste mit dem Trottinett ins Tal hinuntersausen. Im Winter wird die weiss glitzernde Hügellandschaft am besten mit Schneeschuhen oder auf den Winterwanderwegen erkundet. Auf keinen Fall verpassen: die rasante Schlittenabfahrt zurück zur Talstation.
Mehr anzeigen
Ab 2 Uhr hohe Wolkenfelder. Temperaturen in der Nacht 18, am Nachmittag 31 Grad.19°

Basel Region

Heute

Ab 2 Uhr hohe Wolkenfelder. Temperaturen in der Nacht 18, am Nachmittag 31 Grad.